•  Werden auch Sie ein...
  • ARMOR

  • ARMOR Toner kompatibel zu Canon FX-10 Fax L100 Fax120

  • ARMOR Toner kompatibel zu Kyocera FS1300DN schwarz

    ARMOR Toner kompatibel zu Kyocera FS1300DN schwarz

  • ARMOR Toner Schwarz kompatibel zu Kyocera (TK-170) FS1320

  • ARMOR Toner kompatibel zu Brother TN-2120 schwarz

  • ARMOR Toner kompatibel zu Samsung ML3710 schwarz

ARMOR

Werden auch Sie ein Verbraucher  ... der Neuen Generation

ARMOR Toner stehen für Qualität, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit

ARMOR bietet Alternativpatronen an, die mit 90 % der auf dem Markt verfügbaren Drucker kompatibel sind. Mit ARMOR zu drucken bedeutet, qualitativ gleichwertig und dazu noch UMWELTBEWUSSTER und KOSTENSPARENDER zu drucken. Und darum ist es eben einfach besser!

MIT ARMOR DRUCKEN HEISST- Zuverlässig drucken!
- 20 bis 60 % günstiger drucken, warum?

Die Originalhersteller investieren beträchtliche Summen in Forschung und Entwicklung, um ihre Druckerproduktpalette weiterzuentwickeln. Diese Ausgaben haben einen starken Einfluss auf den Preis des Druckerzubehörs. Als Spezialist für Druckerpatronen lässt ARMOR sein gesamtes F&E-Budget in diese Verbrauchsmaterialien fließen, um Ihnen Tinten & Toner anbieten zu können, die denen der Markenhersteller in Bezug auf Qualität und Leistung in nichts nachstehen, aber eben einfach preisgünstiger sind.


ARMOR, ein europäischer Hersteller
Inkjet-Patronen mit 2 Jahren Garantie
Laserkartuschen schwarz mit lebenslanger Garantie
Laserkartuschen farbig mit 2 Jahren Garantie
Keine Beeinträchtigung der Druckergarantie
Produkte, die internationale Qualitäts- und Umweltstandards erfüllen


Anders drucken heißt genauso viel drucken!


Die Reichweite der Laserkartuschen von ARMOR ist genauso hoch wie die der Originalkassetten. Diese Ergiebigkeit wird durch die Erfüllung internationaler Standards (ISO 19752/ISO 19758) bestätigt.

ISO 19752

Technischer Standard, welcher vom ISO-Komitee und der internationalen elektrotechnischen Kommission (IEC) zur Messung der Ergiebigkeit bzw. Seitenleistung von schwarzen Laserkartuschen entwickelt wurde und an den sich der überwiegende Teil der Hersteller von Farblaserdruckern hält.

Die wichtigsten Anforderungen:

Tests unter kontrollierten Bedingungen: Temperatur und Luftfeuchtigkeit
Prüfung der Ergiebigkeit von 9 Kartuschen auf 3 verschiedenen Druckern


ISO 19758

Technischer Standard, welcher vom ISO-Komitee und der internationalen elektrotechnischen Kommission (IEC) zur Messung der Ergiebigkeit bzw. Seitenleistung von schwarzen Laserkartuschen entwickelt wurde, und an den sich der überwiegende Teil der Hersteller von Farblaserdruckern hält.

Die wichtigsten Anforderungen:

Tests unter kontrollierten Bedingungen: Temperatur und Luftfeuchtigkeit
Prüfung der Ergiebigkeit von 3 Sets mit je 4 Kartuschen (Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb) auf 3 verschiedenen Druckern, d. h., es werden insgesamt 36 Kartuschen getestet.